Ziel und Zweck

In den 13 Jahren unserer Tätigkeit im Bereich der Energieberatung nimmt dieses Betätigungsfeld stetig steigende Formen an, so dass sich fast jährlich eigene spezielle Fachgebiete in dem großen Bereich der Energieberatung gebildet haben.

Die Anforderungen in Bezug auf den Arbeitsumfang aber auch Zulassungsfragen in speziellen Bereichen machten es erforderlich Projekte in einem immer größer werdenden Umfang gemeinsam mit Kollegen aus den verschiedenen Berufsverbänden wie bspw, dem Landesverband der Gebäudeenergieberater, Ingenieure, Handwerker (GIH Thüringen) oder der Thüringer Energieagentur (Thena e.V.) ausgeführt wurden.

Diese Methodik hat sich auch als positiv im Sinne des Verbraucherschutzes, also letztendlich für unsere Kunden erwiesen. 

Nicht nur das alle Bereiche der Energieberatung, bspw. von der Vor - Ort - Beratung des Bafa bis hin zur Umsetzung von Maßnahmen unter Nutzung von KfW - Fördermitteln, aber auch die Ausstellung von Energieausweisen für Wohn - und Nichtwohngebäude, Energieberatungen für den Mittelstand und vieles mehr, abgedeckt sind, für den Kunden, also für Sie bringt dieses System einen nicht unerheblichen Vorteil für Ihre Planungssicherheit ob bei Neubauten oder bei baulichen Sanierungen.

Warum ist das so????

In den meisten Fällen wird das Feld der Energieberater durch selbständige, in den einzelnen Programmen zugelassene "Einzelkämpfer" bearbeitet (Hier sind nicht die "Stromvertragsverkäufer gemeint", welche auch unter dem Begriff "Energieberater" ihren eigenen Arbeitsbereich bedienen. 

Ein nicht unerhebliches Risiko für beide Seiten besteht immer darin, das Ausfälle auf Grund nicht vorhersehbarer Ereignisse (sog. höhere Gewalt) eintreten können, es für den Kunden, also wiederum Sie, nichts fataleres geben kann wenn ein Projektablauf auf Grund eines solchen Ereignisses ins Stocken gerät oder ganz und gar zum Abbruch kommt. Ob das nun ein Planungsprojekt oder aber ein Projekt in der Umsetzung ist, spielt hierbei die geringere Rolle. 


Dieses Risiko gehen Sie mit uns nicht ein, da auf Grund der jahrelangen Zusammenarbeit stets ein Partnerbüro zur Seite steht, welches die anstehenden Aufgaben dann weitgehend nahtlos weiterbearbeitet so das sie sicher sein können, das von unserer Seite her alles getan wird um Ihr Projekt im Rahmen der vereinbarten Zielstellungen umzusetzen.